Beschreibung

Von Grund auf und exklusiv für OMAX und MAXIEM Wasserstrahlschneidanlagen entwickelt, steuert das MAKE Modul alle beteiligten Hardwareelemente wie Antriebsmotoren, Schneidkopfführung, Wasser- und Abrasivventile und weitere Aktuatoren mit maximaler Präzision. Zusätzlich sorgen die integrierten und ständig weiterentwickelten Schneidmodelle sowie Spezialmodule zur Optimierung von Geschwindigkeit, Beschleunigung, Verzögerung, Höhenabstand, Eckenbearbeitung und Einstech- und Austrittslängenberechnung auch bei brüchigem Material, Winkelfehlerkontrolle, Materialdatenbank uvm. für maximale Präzision bei minimaler Schneidzeit.

Als PC-Steuerung ist das Make Modul so konzipiert, dass alle Schneiddaten zu 100 % vorab simuliert und grafisch ansprechend zur Ansicht gebracht werden. Dies kann auf dem Maschinen PC und auf PC's z.B. der Arbeitsvorbereitung passieren. Damit wird gewährleistet, dass erst nach Simulationsfreigabe die Anlage selbst gestartet wird. Dies bedeutet höchsten Komfort und höchste Prozesssicherheit. Gleichzeitig werden alle Schneidaufträge und Maschinenstatistiken in Datenbanken abgelegt. Der Maschinen PC kann ins Intranet eingeführt werden, so dass selbst Online-Diagnosen durchgeführt werden können.

  • Import von Schneidpfaden

    MAKE kann von einer Vielzahl von CAD / CAM Programmen Dateien öffnen und das Zusatzmodul Intelli CAM startet eine sofortige Bearbeitung.
  • Vorschau und Reporte

    Überprüfen Sie einfach komplexe Schneidgeometrien durch Vorschauansichten, z. B. der Schwenkbewegung, der Bearbeitungsreihenfolge, der Geschwindigkeit und erhalten Sie detaillierte Reporte zur Werkstückbearbeitung.
  • Präzisionsschnitt in hoher Geschwindigkeit

    Mit wenigen Mausklicks erzeugt die kraftvolle OMAX und MAXIEM Betriebssoftware präzise Werkstücke in hoher Geschwindigkeit. 
  

Nicht alle Optionen sind für die MAXIEM Baureihe erhältlich. Kontaktieren Sie unsere Verkaufsabteilung für weitere Informationen!

Funktionen & Vorteile

  • Standard-Funktionen

    • Schneidmodell Generation 4
    • Automatische Mehrlagenoptimierung
    • Schneidkonus-Minimierung
    • Exakte Schneidzeitenkalkulation
    • Kollisionsprüfung mit Alternativvorschlägen
    • Standardisierte und anwenderdefinierbare Schneidprotokolle
    • Historienverwaltung für Schneidprogramme und Maschinenparameter

    weitere Vorteile

    • Technologiedatenbank zur automatischen Pfadberechnung, auch für brüchige Materialien
    • Skalierung, Rotation oder Spiegeln von Schneidprogrammen per Knopfdruck
    • Winkelfehlerkorrektur ohne Einfluss auf Vorschub
    • Integration ergänzender Komfortmodule externer Programmanbieter
    • Integriertes Verschachtelungsmodul
    • Offenes Datenformat erlaubt Einbindung und Nutzung von Drittprogrammen

OMAX Make

Steuerung

Produkt-Videos

Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit unserer Anlagen!

Fordern Sie einen kostenlosen Probeschnitt nach Ihren Vorgaben an oder stimmen Sie gleich einen persönlichen Vorführtermin in einem unserer Schneid- und Kompetenzzentren ab!

Ergebnisse die überzeugen!

Back-To-Top
e-Design CMS © EDV-Beratung Dölle